Signet LNUB

Landesnetzwerk Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung

Eine Initiative der Akademie für Natur- und Umweltschutz
beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg

Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
Frau Dr. Karin Blessing
Dillmannstraße 3, 70193 Stuttgart
Telefon 0711/126-2807, Telefax 0711/126-2893
umweltakademie@um.bwl.de
http://www.umweltakademie.baden-wuerttemberg.de

Download Kontakt


Naturräumliche Gliederung
Neckarland und Gäulandschaften

Typ
BANU, Staatliche Institutionen, Umweltakademie



Natur ist Faszination. Wir leben in einer faszinierenden Kulturlandschaft mit einzigartigen Lebensräumen für Menschen, Tiere und Pflanzen. Diese Vielfalt zu erhalten - denn einiges wurde schon verspielt - ist der ökologische Beitrag für die ökonomische Zukunft der Erde. Das Ziel muss eine umweltgebildete Gesellschaft sein. Denn nur wer Natur kennt kann Umwelt schützen.
Die Akademie zielt darauf ab, durch Initiativen der Umweltbildung sowohl auf rechtliche Neuerungen als auch auf Entwicklungen im Schnittfeld Umwelt und Gesellschaft zu reagieren und für aktuelle Konfliktfelder lösungsorientierte Wege aufzuzeigen. Sie setzt auf Dialog mit Kommunen, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden, denn nur die Überwindung der Kluft zwischen Wissen und Handeln ermöglicht ökologischen und ökonomischen Fortschritt.
Die Akademie unterstützt außerdem Initiativen zur Nachhaltigkeit in der Nahrungsmittelproduktion, indem sie Praktiker und Experten aus Marketing, Handel, Landwirtschaft und Naturschutz zusammenbringt. Wie man in unserer oft naturfernen Lebenswelt Kindern und Jugendlichen Zugang zur Natur ermöglicht, zeigen Seminare für Multiplikatoren in der Umwelterziehung.


Zu den vielfältigen Aufgaben der Akademie gehören:
  • Öffentlichkeitsarbeit, indem Seminare, Vorträge und Diskussionsveranstaltungen zu allen Themen des Natur- und Umweltschutzes sowie der nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung für alle Bevölkerungskreise und Berufsschichten durchgeführt werden.
  • Aus- und Fortbildung der mit Aufgaben des Naturschutzes, der Landschaftspflege und des Umweltschutzes befassten Personen im Rahmen von Lehr- und Weiterbildungsveranstaltungen, Seminaren und Tagungen.
  • Veranstaltungen und Fachtagungen zu grundsätzlichen Fragen des Natur- und Umweltschutzes.
  • Herausgabe von Publikationen zur Vermittlung praktischer Erkenntnisse im bereich des Natur- und Umweltschutzes und zur Vertiefung des Naturverständnisses, insbesondere bei der Jugend.
  • Durchführung von Ausstellungen und Exkursionen zur Förderung des Gedankenaustausches über Erkenntnisse im Bereich des Natur- und Umweltschutzes und Zusammenarbeit mit den verschiedenen Medien.
  • Zusammenarbeit mit gleich gelagerten Institutionen im In- und Ausland zum ständigen Informations- und Erfahrungsaustausch.


Themenbereiche
Abfall, Abfallmanagement, Abfallwirtschaft, Abgasreinigung, Agrarpolitik, Agrarprodukte, Agrarumweltforum MEKA, Agrarumweltmaßnahmen, Agrarumweltprogramme, Agrobiodiversität, Aktionsplan Biologische Vielfalt, Algen, Alltagsökologie, Altbauten, Altersvorsorge, Altholz, Amphibien, Archäologie, Architektur, Artenkenntnis, Artenschutz, Artenschutzrecht, Artenwissen, Artgerechte Präsentation von Pflanzen, Artgerechte Präsentation von Tieren, Auen, Auen/Auwälder, Bach, Bäche, Bachpatenschaften, ...


Veranstaltungen

Februar–September 2014
»Windenergie und Infraschall« mehr
Februar–Oktober 2014
»Qualitätssicherung im Landschaftsbau und Vegetationsplanung beim Einsatz von gebietsheimischem Saatgut – vom nachhaltigen Umgang für Planung und Praxis« mehr
Februar–Oktober 2014
»Naturwissen zielgruppengerecht vermitteln – Führungsdidaktik und naturpädagogische Herangehensweisen für Multiplikatoren der Erwachsenenbildung« mehr
Februar–November 2014
»Umsetzen statt rumschwätzen: Nachhaltigkeit für Einsteiger und Fortgeschrittene. Individuelle Schulungen auf Anfrage« mehr
März–August 2014
»Bach und Fluss im vorschulischen Bereich erleben« mehr
März–November 2014
»Auf den Spuren der Nachhaltigkeit – Qualifizierung zum Nachhaltigkeitsguide« mehr
01.04.2014–30.04.2014
»Auf’s Pferd gesetzt: Bedeutung der Pferdehaltung für Agrobiodiversität und Kulturlandschaftsmanagement« mehr
24.04.2014
»Regelungstechnik/Bauphysik für Haus- und Betriebsmeister – Energieeinsparungen und Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden (Qualifizierung II)« mehr
30.04.2014
»Exotische oder regionale Naturwerksteine? Vergleichende Ökobilanz und Umweltstandards von Natursteinimporten und Betonfertigprodukten« mehr
01.05.2014
»Ökologisch, ökonomisch und sozial – öffentliche Einrichtungen in Stuttgart auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit« mehr
ab Mai 2014
»Steinreiches Neckartal: eine Floßerlebnisfahrt im Spannungsfeld von Natur, Kultur, Weinbau und Technologie« mehr
ab Mai 2014
»Unser Neckar: Lebensader und Wirtschaftsachse – Schwimmendes Seminar auf dem Neckar« mehr
04.05.2014
»Deutscher Naturerlebnistag 2014: Faszination Natur – Geheimnis Landschaft – Erlebnisort Heimat« mehr
07.05.2014
»Energielandschaften – wie wird der Wandel gestaltet?« mehr
08.05.2014
»Einführungskurs für neu bestellte Naturschutzbeauftragte« mehr
08.05.2014
»Basisqualifizierung für Haus- und Betriebsmeister – Energieeinsparungen und Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden« mehr
08.05.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
09.05.2014–10.05.2014
»Basiskurs: Zertifizierung von Feldbotanikern« mehr
13.05.2014, 14:00–17:00 Uhr
»Wie gelingt der Ausbau der Erneuerbaren Energien am Beispiel Landkreis Lörrach? Situation und Perspektiven« mehr
15.05.2014
»Bioindikatoren der Landschaft: Wildbienen auf der Schwäbischen Alb« mehr
15.05.2014
»Neue Einwanderer – Wildtiere erobern den Lebensraum Stadt – wie gehen wir damit um?« mehr
20.05.2014
»Vom Flutlicht bis zur beheizten Sporthalle: Energieeffizienz in Sportvereinen« mehr
21.05.2014
»Ökokonto und Kompensationsverzeichnis – Chancen der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung für die kommunale Planung« mehr
22.05.2014–23.05.2014
»Wiedervernässung von Mooren – Chancen für den Klimaschutz« mehr
23.05.2014
Der GeoKoffer – Modellprojekt und multimediales Bildungspaket für schulischen und außerschulischen Unterricht« mehr
23.05.2014–24.05.2014
»Wiesen, Weiden, Magerrasen – pflanzensoziologische Bestimmungsübungen im Grünland« mehr
04.06.2014, 09:30–16:30 Uhr
»Wildtierkorridore zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb: Sicherung der Biodiversität durch grüne Infrastruktur« mehr
05.06.2014–05.09.2014
»Wasser ist Leben – Faszination Naturerlebnisland Bodensee« mehr
05.06.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
06.06.2014–07.06.2014
»Basiskurs: Zertifizierung von Feldbotanikern« mehr
24.06.2014
»Schmetterlinge als Bioindikatoren – ein Einblick in die Falterfauna Baden-Württembergs« mehr
25.06.2014
»Global denken und lokal handeln – Bildung für nachhaltige Entwicklung« mehr
26.06.2014, 14:00–17:00 Uhr
»Wie gelingt der Ausbau der Erneuerbaren Energien am Beispiel Landkreis Tuttlingen? Wege zur nachhaltigen Energieversorgung« mehr
26.06.2014
»Der GeoKoffer – Modellprojekt und multimediales Lernmittel für die Umweltbildung« mehr
27.06.2014–29.06.2014
»Zwischen Eissegge und Borstgras – Gräser als Zeigerpflanzen in der Kultur- und Naturlandschaft am Beispiel Hochschwarzwald« mehr
01.07.2014
»Kilowatt stunden und Geld sparen – Stromkonsum mit Köpfchen« mehr
03.07.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
07.07.2014–08.07.2014
»Bürgerbeteiligung: Neue Wege des Mitdenkens, Mitredens und Mitverantwortens – Mediation im Umweltbereich« mehr
10.07.2014
»Sehnsuchtsort Garten: Welche Rolle spielt Natur im Garten? Zwischen Lifestyle, Nostalgie und Inwertsetzung« mehr
14.07.2014
»Mit Bürgerengagement die Energiewende meistern – Bedeutung und Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung sowie Methoden zur Konfliktmoderation bei Genehmigungsverfahren für Windenergieanlagen« mehr
24.07.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
29.07.2014
»Heimat und Natur – Bildungswege zu einer nachhaltigen Entwicklung« mehr
19.09.2014
»Der GeoKoffer – Modellprojekt und multimediales Lernmittel in der Jugend- und Erwachsenenbildung« mehr
19.09.2014–20.09.2014
»Basiskurs: Zertifizierung von Feldbotanikern« mehr
24.09.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
29.09.2014
»Unser Neckar – von der Vision zur Wirklichkeit« mehr
29.09.2014
»Gefährdete Vielfalt durch Neophyten: Japanknöterich – Fallbeispiele im Eurodistrikt Straßburg-Ortenau« mehr
01.10.2014–02.10.2014
»Mehrwert für Natur, Landschaft und Tourismus – 25 Jahre Schutzgebietsbetreuung in Baden-Württemberg« mehr
09.10.2014
»Neues Terrain und Visitenkarte für Unternehmen: Naturnah gestaltetes Betriebsgelände« mehr
09.10.2014
»Basisqualifizierung für Haus- und Betriebsmeister – Energieeinsparungen und Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden« mehr
15.10.2014
»Natur der Jahreszeiten entdecken, erforschen und begreifen. Mit Kindern Lebensräume und Biotope erfahren« mehr
16.10.2014, 14:00–17:00 Uhr
»Wie gelingt der Ausbau der Erneuerbaren Energien am Beispiel der Region Rhein-Neckar?« mehr
16.10.2014–17.10.2014
»Von der Bürgerbeteiligung bis zur Mediation im Umweltbereich – Update für Moderatoren/Mediatoren in der Umweltverwaltung« mehr
17.10.2014–19.10.2014
»Basiskurs: Zertifizierung von Feldbotanikern« mehr
22.10.2014, 14:00–17:00 Uhr
»Wie sieht die Zukunft der Erneuerbaren Energien am Beispiel Main-Tauber-Kreis aus?« mehr
23.10.2014–24.10.2014
»Umweltbildungssymposium: Wildpark, Tierpark, Zoo – außerschulische Lernorte zwischen Anspruch und Wirklichkeit« mehr
23.10.2014
»Herbsttagung der Naturschutzverwaltung: Naturräume verantwortungsvoll nutzen und bewahren« mehr
23.10.2014
»Regelungstechnik/Bauphysik für Haus- und Betriebsmeister – Energieeinsparungen und Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden (Qualifizierung II)« mehr
23.10.2014
»Was Natur für uns leistet – Ökosystemdienstleistungen: ökologische Inwertsetzung und Weichenstellung für die Wirtschaft« mehr
24.10.2014
»Wie ›verkaufe‹ ich meine Heimat? – BANU-zertifizierte Natur- und Landschaftsführer als Botschafter ihrer Region optimieren umweltorientierte und nachhaltige Marketingstrategien« mehr
29.10.2014
»Erster bundesweiter Agrobiodiversitäts-Gipfel Land 2022: Economy of Biodiversity. Kulturlandschaften zwischen Biodiversität, Bioenergie und Ernährung – vom Wert zum Mehrwert alter Nutztiere und -pflanzen« mehr
03.11.2014–08.11.2014
»Konsum? Ja bitte – durch bewusstes Einkaufen einen Beitrag zu Biodiversität und Klimaschutz leisten« mehr
04.11.2014
»Kollegen als Berater: Wie Landschaftsführer voneinander lernen« mehr
06.11.2014
»EU-Umweltpolitik verstehen: ein Wegweiser durch den Zuständigkeits- und Regelungs-Dschungel« mehr
14.11.2014–15.11.2014
»Basiskurs: Zertifizierung von Feldbotanikern« mehr
15.11.2014
»Navigatoren der Nacht – Fledermausvorkommen im Siedlungsbereich« mehr
20.11.2014–22.11.2014
»Wie viel Natur sind wir uns selbst wert? Zum Umgang des Menschen mit Biber, Wolf, Luchs, Wildkatze und Co. – neue Wege des Wildtiermanagements« mehr
20.11.2014
»Stadt 2022: Innenstadtbegrünung als Basis für mehr Umwelt- und Lebensqualität in Zeiten des Klimawandels« mehr
27.11.2014
»Wie gelingt der Ausbau der Erneuerbaren Energien am Beispiel der Region Mittlerer Oberrhein?« mehr

Neuigkeiten

11.04.2014
Auftakt zur Aktion ‚Lebendiger Weinberg‘ mehr
28.03.2014
Broschüre "LEBENDIGER WEINBERG" mehr
25.03.2014
Kompatkausstellung Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg – Vom Begreifen zum Handeln mehr
20.03.2014
Nachhaltiger Konsum - Kindern nahe bringen mehr
04.03.2014
Weidenruten im Weinberg haben eine "lange Geschichte" mehr
23.01.2014
Wein-Lese-Tage am 25. und 26. Januar in Marbach mehr
27.12.2013
Sport und Nachhaltigkeit mehr
06.12.2013
Tipps zur Weihnachtszeit mehr
12.11.2013
Workshop am 20. November in Freiburg mehr
22.10.2013
Für mehr Nachhaltigkeit auf Schritt und Tritt mehr
26.09.2013
Warten bringt nichts mehr
04.09.2013
Jede Köchin zählt ... mehr
28.08.2013
Nachhaltig essen und Trinken - Leitfaden für Workshops und Kochkurse mehr
21.08.2013
Neue Publikation zum Thema nachhaltige Mobilität mehr
12.08.2013
NEUer Workshop mehr
08.08.2013
Ideenwettbewerb 2013 mehr
31.07.2013
GeoKoffer überreicht! mehr
02.07.2013
Reblandschaften, Trockenmauern und edlen Wein gibt’s nicht umsonst mehr
27.06.2013
Ganz Baden-Württemberg und fast 1 Milliarde Jahre alte Erdgeschichte in einem kleinen Koffer mehr
18.06.2013
Sommerzeit – Zeit für frisches Obst und Gemüse mehr
07.06.2013
Verbrauchte Zukunft mehr
06.06.2013
8. Umweltbildungskongress mehr
27.05.2013
Weinberge blühen wieder mehr
21.05.2013
Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2013 mehr
08.05.2013
Neue Termine! mehr
26.04.2013
Ecovin präsentiert beste Baden-Württemberger Bioweine des Jahres 2013 mehr
17.04.2013
Agrarprofit mehr
16.04.2013
Weingärtnergenossenschaft Cleebronn-Güglingen und die Umweltakademie Baden-Württemberg starten Schwerpunktaktion zu mehr Vogelschutz im Weinberg mehr
16.04.2013
Umweltminister Franz Untersteller besucht Stuttgarter Kindergarten mehr
08.04.2013
Messe in Stuttgart mehr
02.04.2013
Einkaufsratgeber für giftfreie Kleidung mehr
28.03.2013
Neue Publikationen mehr
18.03.2013
Mobil die Umwelt schützen mehr
08.03.2013
Erster interaktiver „QR-Erlebnispfad“ in Bietigheim-Bissingen eröffnet mehr
08.03.2013
Im Weinberg ist jetzt Pflanzzeit! mehr
08.02.2013
Mit Kindern das Wetter verstehen und Klima schützen mehr
25.01.2013
Vogelfütterung bedeutet nicht nur effiziente Hilfe im Artenschutz, sondern auch Naturerlebnis für Jung und Alt mehr
23.01.2013
Das neue Jahr im Weinberg beginnt mit dem Rebschnitt mehr
06.11.2012
Sonnige Lese mehr
05.11.2012
Vögel beobachten im Winter mehr
21.09.2012
Die Weinlese beginnt mehr
14.09.2012
Ab in die … Natur! mehr
18.07.2012
Lebendiger Weinberg - wir empfehlen folgende Pflanzen mehr
16.07.2012
Bilanz zu 20 Jahre umweltschonendem Weinbau mehr
10.07.2012
Sommer, Sonne , Wind und Wetter mehr
27.06.2012
Kirschen - beliebte Sommerfrüchte mehr
27.06.2012
Obstkuchen aus Krümelteig und frischen Gartenfrüchten mehr
26.06.2012
Fledermausaktionstag im Akademie-Natur-Info-Center in der Wilhelma am Sonntag, 8. Juli 2012 mehr
28.05.2012
Baden-Württemberg erleben mehr
15.05.2012
Starttagung zum Projekt "Nachhaltiger Konsum im Alltag - Umsetzung in der Erwachsenenbildung" mehr
14.05.2012
Schwertlilien mehr
10.05.2012
Kuckucksspuke - was ist denn das? mehr
10.05.2012
Rhabarberchutney mehr
09.05.2012
Farbatlas Rebsorten – 300 Sorten und ihre Weine mehr
08.05.2012
Workshop: Natur- und Umweltbewusstsein von Menschen mit Migrationshintergrund mehr
06.05.2012
Naturerlebniswoche 2012 – eine kleine Bilanz mehr
03.05.2012
Naturerlebniswoche lockt mit tollen Aktionen mehr
30.04.2012
Natur-Info-Centren in der Wilhelma und im Blühenden Barock eröffnet mehr
23.02.2012
Blühende Weinberge? mehr
23.02.2012
25 Jahre Umweltakademie mehr
21.02.2012
Neue Ausstellung Urban Safari mehr
20.02.2012
Interaktives Ausstellungsmodul "Naturerlebnisland Baden-Württemberg" im Naturpark Südschwarzwald mehr
09.02.2012
Internationales Weinbausymposium mehr
07.02.2012
VVS-NahTour 2012 gestartet! mehr
06.02.2012
Überwintern in einer Tiefkühltruhe mehr
01.02.2012
Etwas warmes bitte.. mehr
31.01.2012
Warum in die Ferne schweifen, wo das Gute ist so nah… mehr
30.01.2012
Zeit zum Steinriegel anlegen mehr
25.01.2012
Zeit zum Bäume pflanzen mehr
18.01.2012
Grüne Woche: So wichtig ist Wissen für unsere Ernährung mehr
17.01.2012
Vögel beobachten leicht gemacht mehr
17.01.2012
Natur erleben mehr
06.01.2012
Interaktive Ausstellungsmodul auf der CMT-Messe Stuttgart mehr
24.11.2011
Winterzeit – Zeit um heimische Vögel im Garten zu beobachten mehr
24.11.2011
Winter mehr
17.09.2011
Trockenmauerbau mehr
13.09.2011
Aus dem Urlaub – in den Herbst mehr
13.09.2011
Ab in die … Natur! mehr
08.09.2011
Weingärtner Cleebronn-Güglingen setzen Aktion fort mehr
07.09.2011
Recycling-Programm engagiert Kinder für soziale und ökologische Nachhaltigkeit mehr
06.09.2011
Bildung für nachhaltige Entwicklung und frühkindliches Lernen mehr
31.08.2011
Gesund und lecker ― frisches aus den Obstgärten mehr
26.08.2011
Tagungsführer „Kommunale Umweltplanungen“ mehr
16.08.2011
Jetzt Trockenmauern sanieren mehr
09.08.2011
Sommerzeit,Ferienzeit! mehr
09.08.2011
Picknick in der Natur, von der Natur mehr
06.07.2011
Wasser kann viele Geschichten erzählen! mehr
04.07.2011
Wilde Beerenzeit mehr
04.07.2011
Rebpatenschaften mehr
18.05.2011
Blaublühendes Frühlingswunder mehr
16.05.2011
Von Sophie, Mamertus und Bonifatius mehr
16.05.2011
Entdeckungsreise im Dschungel vor der Haustüre mehr
10.05.2011
Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung an außerschulischen Lernorten mehr
10.05.2011
Einladung zum Alb-talk #4 mehr
09.05.2011
Naturerlebniswoche 2011 mehr
05.05.2011
Eröffnung Akademie-Natur-Info-Center mehr
14.04.2011
Ein Vogel wollte Hochzeit machen... mehr
06.04.2011
Pflanzen Sie jetzt! mehr
17.03.2011
Frühblüher gesichtet mehr
24.02.2011
Im Märzen der Bauer mehr

Hintergrundthemen

15.04.2014
Deutscher NaturErlebnisTag 2014 mehr
14.12.2012
Wie Christbaumkugeln… mehr
13.07.2012
Bilanz zu 20 Jahre umweltschonendem Weinbau in Baden-Württemberg mehr
27.06.2012
Breit, stark, schwarz – Blauschwarze Holzbiene auf dem Vormarsch mehr
14.06.2012
Nachhaltigkeit fängt beim täglichen Einkauf, bei der Fahrt ins Büro oder beim Kauf einer Wohnung an mehr
21.02.2012
Fastenzeit mehr
17.01.2012
Naturerlebniswoche 2012 mehr
29.10.2011
Fitness, Früchte Frische Luft: Gesundheit fängt im eigenen Garten an mehr
22.08.2011
Ungewöhnliche Natur-Highlights in Baden-Württemberg mehr
22.08.2011
Erfinderland Baden-Württemberg: mehr
28.06.2011
Rebpatenschaften wirksames Instrument zum Schutz der Mauereidechsen im Neckartal mehr
22.05.2011
Tag der biologischen Vielfalt: "Wir schützen nur, was wir auch kennen" mehr
23.03.2011
Einen Vogel haben und stolz drauf sein mehr
11.05.2010
Buntes Treiben in den Weinbergen um Weinstadt-Großheppach mehr