Signet LNUB

Landesnetzwerk Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung

Eine Initiative der Akademie für Natur- und Umweltschutz
beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Naturerlebnisland Baden-Württemberg

Naturräumliche Gliederung Baden-Württemberg

Baden-Württemberg darf sich rühmen, das Land der Dichter und Denker zu sein. Aber nicht nur das – auch Tüftler und Erfinder stammen von hier oder haben hier gewirkt: man denke nur an Gottlieb Daimler, Robert Bosch, Ferdinand Porsche, Reinhold Würth oder Artur Fischer.

Der deutsche Südwesten ist jedoch auch ein Bundesland mit einer überaus großen landschaftlichen Vielfalt, welche den Einheimischen oft erst wieder bewusst wird, wenn Durchreisende oder Urlaubsgäste darauf hinweisen. Eiszeit oder Vulkanismus, Abtragungen oder Aufschüttungen haben diese Landschaften geschaffen.

Flusslandschaften von Rhein, Donau, Neckar und ihren Nebenflüssen wechseln sich mit stillen Waldgebieten und romantischen Tälern etwa im Schwarzwald, im Odenwald, Schönbuch oder Schwäbisch-Fränkischen Wald und anderen, mitunter weniger bekannten, aber nicht minder reizvollen Wäldern. Glitzernde Wasserflächen, geheimnisvolle Moore und Sümpfe Oberschwabens, karge Heidelandschaften und die einmalige Karstlandschaft der Schwäbischen Alb, wo sich nicht nur die bis heute ältesten bekannten Kunstgegenstände der Menschheit fanden, sondern auch bizarre Tropfsteinhöhlen und weite Heidelandschaften zum Entdecken einladen, bilden zusammen mit fruchtbaren Gäulandschaften ein vielfältiges Landschaftsmosaik. Fruchtbares uraltes Ackerland, und mit Kocher, Jagst und Tauber nicht nur ökologische sondern mit Schwäbisch Hällischen Schweinen auch etwa kulinarische Highlights, hat die Region Hohenlohe zu bieten.

In der Tat wechseln in Baden-Württemberg die verschiedensten Landschaftstypen mit einer jeweils typischen Tier- und Pflanzenwelt auf kürzeste Entfernung. Baden-Württemberg, das ist Europa kompakt. Außer Meer und Hochgebirge finden sich hier alle Landschaftsformen. Baden-Württemberg, das ist das Naturerlebnisland schlechthin. Wir stellen Ihnen die einzelnen Regionen des Landes im Kurzporträt vor.